Vorletztes Konzert bei "Kultur im Park" in Bad Aibling

Vierstimmiger Austro-Pop mit der Band „Austria4“

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Musiker der Band AUSTRIA4

Bad Aibling - Mit Songs von Wolfgang Ambros, Reinhard Fendrich, STS und anderen bekannten österreichischen Liedermachern, bestreitet die Formation „Austria4“ am Freitag, 2. September 2016 das vorletzte Konzert der diesjährigen Konzertreihe im Kurpark von Bad Aibling.

Die vier Musiker (2x Akustikgitarren, E-Bass, Schlagzeug/Percussion) begeistern bei ihren Auftritten seit Jahren mit ausdrucksstarken Einzelstimmen und ihrem perfekt arrangierten Chorgesang.

Daneben verstehen Sie es durch ihre Bühnenpräsenz und die unterhaltsame Moderation zwischen den Stücken, das Publikum innerhalb kürzester Zeit für sich zu gewinnen.

Die Serie der Umsonst & Draußen Konzerte im Kurpark endet in diesem Jahr mit dem 13. Konzert am 9. September 2016. Die Veranstalter AIB-Kur und die Musikinitiative Rosenheim e.V. (MIR) bedanken sich schon jetzt beim musikbegeisterten Publikum für die Treue über viele Jahre. Dank des guten Zuspruchs haben die Veranstaltungen mittlerweile Kultstatus.

Die Auftritte finden jeweils von 19:30 bis 21:30 statt, bei schönem Wetter im idyllischen Brunnenhof des Kurparks, bei Regen im Kurhaus. Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei.

Musikinitiative Rosenheim e.V.

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser