Lebensgefahr!

4. Stock! Kleiner Junge fliegt aus dem Fenster

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Telfs (Tirol) - Nur kurz war die Mutter aus dem Kinderzimmer gegangen, da kletterte ein 18 Monate alter Junge auf das Fensterbrett und fiel auf die Straße.

Am Mittwoch befand sich ein 18 Monate alter Junge gemeinsam mit seiner 28-jährigen Mutter in seinem Kinderzimmer im 4. Stock eines Mehrparteienhauses in Telfs.

Alle Sicherungsmaßnahmen konnten Unglück nicht verhindern

Nachdem die Frau gegen 8.37 Uhr für einen kurzen Moment das Kinderzimmer verließ, kletterte das Kleinkind auf das Fensterbrett und öffnete anschließend selbständig das Kinderzimmerfenster. Obwohl sich an der Außenseite des Fensters drei Quersprossen zur Absicherung befanden, stürzte der Junge mehrere Meter tief auf den Asphalt.

Lebensgefährlich verletzt

Er zog sich bei dem Sturz lebensgefährliche Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Innsbruck geflogen.

Pressemitteilung Landespolizeidirektion Tirol

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser