Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorfahrt für den Vogel

Schwan watschelt mitten auf der Autobahn

+
Ein Schwan hat den Verkehr auf der A 5 gestoppt. (Symbolbild)

Frankfurt/Main - Vorfahrt für einen Vogel: Ein Schwan ist am Donnerstagmorgen im Berufsverkehr auf der Autobahn 5 bei Frankfurt gewatschelt und hat damit den Verkehr gestoppt.

Um das Tier einzufangen, sei der Verkehr für kurze Zeit angehalten worden, teilte das Polizeipräsidium mit. Mehrere Autofahrer hätten die Polizei über den „locker und relaxt über die Fahrbahn spazierenden Schwan“ informiert. Der Vogel wurde schließlich mit einer Schlinge gefangen und der Tierrettung der Feuerwehr übergeben.

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Kommentare