Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

BMW M: Power Diesel mit 381 PS

BMW M: Power Diesel mit 381 PS
+
BMW M: Power Diesel mit 381 PS

München -Performance Premiere der besonderen Art: Erstmals bietet der BMW-Werkstuner M auch Hochleistungs Dieselmodelle an. In der "M Performance" steckt eine neue Technologie.

Super Sportlich und sparsam sollen die vier Modelle dank eines neuen Sechszylinder Dieselmotor mit drei Turbolader sein: 381 PS (280 kW), maximales Drehmoment: 740 Newtonmeter.  

Der BMW-Werkstuner M lässt sich seine ersten Dieselmotoren gut bezahlen: Wenn die neuen Sechszylinder-Modelle mit 280 kW/381 PS kurz nach der Premiere auf dem Genfer Autosalon (Publikumstage 8. bis 18. März) in den Handel kommen, sind mindestens 80.800 Euro dafür fällig, teilt das Unternehmen mit.

Dafür gibt es den dreifach aufgeladenen Turbodiesel samt Allradantrieb in der 5er-Limousine, die dann M 550d heißt. Für 2950 Euro mehr ist der 3,0 Liter große Selbstzünder auch im 5er Touring erhältlich.

BMW M: Diesel mit 381 PS Performance

BMW M: Diesel mit 381 PS Performance

BMW X6 M
BMW M: Vier Diesel-Modelle mit 381 PS Performance. Der BMW M550d xDrive beschleunigt von Null auf Tempo 100 in 4,7 Sekunden. Spitze fährt er Tempo 250. © BMW
BMW X6 M
BMW M550d xDrive Limousine: Durchschnittsverbrauch: 6,3 Liter/100 Kilometer, CO2-Emission: 165 g/km, Abgasnorm: EU6. © BMW
BMW M550d xDrive Limousine © BMW
BMW M550d xDrive Limousine © BMW
BMW M550d xDrive Limousine © BMW
BMW M550d xDrive Limousine © BMW
BMW M550d xDrive Limousine © BMW
BMW M550d xDrive Limousine © BMW
BMW M550d xDrive Limousine © BMW
Der BMW M550d xDrive Touring. Beschleunigt von Null auf Tempo 100 in 4,9 Sekunden. © BMW
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h, Durchschnittsverbrauch: 6,4 Liter/100 Kilometer, CO2-Emission: 169 g/km, Abgasnorm: EU6. © BMW
BMW X5 M50d
Der BMW X5 M50d. © BMW
BMW X5 M50d
BMW X6 M50d: Beschleunigung von Null auf Tempo 100 in 5,3 Sekunden. Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h, Durchschnittsverbrauch: 7,7 Liter/100 Kilometer, CO2-Emission: 204 g/km, Abgasnorm: EU5. © BMW
BMW X5 M50d
BMW X6 M50d © BMW
Der BMW X6 M50d. © BMW
BMW X5 M50d
Der BMW X6 M50d. © BMW

Wenige Wochen später wird das Aggregat den Unternehmensangaben zufolge außerdem in den Geländewagen X5 M50d und X6 M50d zu haben sein.

Sie kosten damit mindestens 82 300 Euro und 85 800 Euro. Die M-Dieselmodelle sollen vergleichsweise sparsam sein: Für den M 550d steht ein Normverbrauch von 6,3 Litern im Datenblatt, was einem CO2-Ausstoß von 165 g/km entspricht.

dpa/ml

Kommentare