Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Adam - so heißt der neue Opel

Opel Adam Modell 2012
+
Opel Adam wir im September auf dem Pariser Autosalon 2012 seine Weltpremiere feiern.

Der bislang unter dem Projektnamen Junior laufende Kleinstwagen von Opel wird Adam heißen.

Benannt ist der unterhalb des Corsa angesiedelte Dreitürer damit nach dem Vornamen des Firmengründers. Übrigens wäre der gebürtige Rüsselsheimer Adam Opel am 9. Mai 2012 175 Jahre alt geworden.

Der 3,70 Meter lange Viersitzer wird Ende September auf dem Pariser Autosalon seine Weltpremiere feiern. Gebaut werden soll das A-Segment-Fahrzeug im Werk Eisenach. Der Produktionsanlauf ist für Anfang 2013 geplant.

Die schönsten Opel von einst

Die schönsten Opel von einst

opel/ampnet/jri

Kommentare