Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Weltpremiere

Stark! Der neue BMW X5 M und der neue BMW X6 M

Warum kleckern, wenn man klotzen kann? Ob dieser Spruch auf den neuen BMW X5 M und den neuen BMW X6 M zutrifft, kommt auf den Standpunkt an. BMW hat jedenfalls seinen beiden Luxus-SUV ein "M" verpasst.

Beim BMW-Werkstuner liegt die Latte für die Leistungsperformance bekanntlich sehr hoch. Trotz allem erzeugt der V8-Motor in beiden Geländewagen nun 575 PS (ein Plus von 20 PS) bei einem auf 750 Newtonmeter erhöhten maximalen Drehmoment.

Den Sprint aus dem Stand auf 100 km/h absolvieren der BMW X5 M und der BMW X6 M mit dem serienmäßigen 8-Gang M Steptronic Getriebe in 4,2 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei den Power-Offroadern auf 250 Stundenkilometer begrenzt.

Der Verbrauch soll im Vergleich zu den Vorgängermodellen, laut den Münchnern, um 20 Prozent gesunken sein. Im Schnitt schlucken die beiden Modelle demnach 11,1 Liter auf 100 Kilometer (CO2-Emissionen: 258 g/km).

Der BMW X5 M ist ab 114.300 Euro zu haben, der BMW X6 M ab 117.700 Euro. (Der neue BMW X6 startet preislich bei 65.650 Euro).

Auf der LA Auto Show 2014 (21. bis 30. November) feiern die beiden starken Brüder Weltpremiere. 

Boah! BMW X5 M und BMW X6 M

Boah! BMW X5 M und BMW X6 M

BMW X5 M und BMW X6 M: Power SUV 2014
Boah! Der neue BMW X5 M und der neue BMW X6 M feiern gemeinsam Weltpremiere auf der Los Angeles Auto Show 2014. © BMW
BMW X5 M und BMW X6 M: Power SUV 2014
Schneebedeckte Bergstraßen oder Rennstrecke: Beide Geländewagen BMW X5 M und BMW X6 M sind nun mit V8-Motor und 575 PS ausgestattet. © BMW
BMW X5 M und BMW X6 M: Power SUV 2014
Den Sprint aus dem Stand auf 100 km/h absolvieren beide Modelle mit dem serienmäßigen 8‑Gang M Steptronic Getriebe in 4,2 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf Tempo 250 begrenzt. © BMW
BMW X5 M und BMW X6 M: Power SUV 2014
Der Verbrauch soll, laut den Bayern, beim BMW X5 M und BMW X6 M bei 11,1 Liter auf 100 Kilometern. © BMW
BMW X5 M und BMW X6 M: Power SUV 2014
Der BMW X5 M ist ab 114.300 Euro zu haben. © BMW
BMW X5 M und BMW X6 M: Power SUV 2014
Der BMW X6 M steht ab 117.700 Euro in der Garage. © BMW
BMW X5 M und BMW X6 M: Power SUV 2014
Kraftvoll: BMW X5 M und BMW X6 M. © BMW

ml

Kommentare