Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Neuer Kia Optima startet zum alten Preis

Alles anders, nur der Preis nicht: Der neue Kia Optima kostet wie sein Vorgänger mindestens 24 990 Euro. Foto: Kia
+
Alles anders, nur der Preis nicht: Der neue Kia Optima kostet wie sein Vorgänger mindestens 24 990 Euro. Foto: Kia

Der Neue ist der Alte, jedenfalls vom Preis. Ansonsten ändert sich Design, Ausstattung und Motor beim neuen Kia Optima.

Frankfurt (dpa/tmn) - Das Design ist neu, die Ausstattung wird erweitert, und die Motoren brauchen weniger Treibstoff. Am Preis ändert sich aber nichts: Wenn Kia im Januar die nächste Generation des Optima in den Handel bringt, startet das Flaggschiff weiter bei 24 990 Euro.

Dafür gibt es die 4,86 Meter lange Limousine mit einem 2,0 Liter großen Benziner, der 120 kW/163 PS leistet und auf einen Normverbrauch von 7,4 Litern sowie einen CO2-Ausstoß von 173 g/km kommt. Das hat der koreanische Hersteller jetzt am Deutschlandsitz in Frankfurt mitgeteilt.

Zweite Motorvariante ist ein gründlich überarbeiteter Turbodiesel mit 1,7 Litern Hubraum und 104 kW/141 PS, für die Kia in Kombination mit einer Doppelkupplung Normwerte von 4,2 Litern und 110 g/km nennt. Im nächsten Jahr soll es das Flaggschiff außerdem als ersten Kia mit Plug-In-Hybrid geben, so das Unternehmen weiter.

Kommentare