Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Verzaubert: Mercedes mit Tarnkappe unsichtbar

+
Perfekte Tarnung: Die neue B-Klasse von Mercedes-Benz.

Stuttgart - Unsichtbar? Eine perfekte Illusion ist die große Kunst eines Magiers. Mercedes ist das gelungen. Hier das Video auf YouTube.

Das Auto ist da und doch irgendwie nicht, es ist unsichtbar, besser getarnt als jeder Erlkönig. Mit einem Video-Clip auf YouTube inszeniert Mercedes Benz die neue B-Klasse vor der offiziellen Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon.

Sehen Sie hier den Clip auf YouTube

Ein neues Modell, das jedoch unsichtbar bleibt. Der Grund, im Mittelpunkt des Spots steht die Brennstoffzellen-Technologie F-Cell. Die Botschaft lautet "keine Emissionen" mit dieser neuen Antriebstechnologie, also ist das Auto für die Umwelt unsichtbar.    

Das Tarnkappenmodell

Für die perfekte Tarnung wurde das Auto auf einer Seite komplett mit einem LED-Bildschirm verpackt. Eine Kamera im Innern des Wagen projeziert dann Bilder von draußen auf die LED-Oberfläche. Durch diesen optischen Trick verschwindet das Modell in der Umgebung, der Betrachter meint, er kann durch das Auto hindurch sehen.

Es wir jeoch noch einige Zeit dauern, bevor wir die Brennstoffzellen-Technologie im Straßenverkehr nutzen können. Mercedes hat eine Kleinserienproduktion der B-Klasse mit F-Cell-Motoren erst für 2013 geplant.

Kommentare