in der Westermayerstraße

Betrunkener 21-Jähriger demoliert Autos in Rosenheim

Rosenheim - In der Nacht auf Sonntag musste die Polizei in der Westermayerstraße anrücken. Grund war ein 21-jähriger Ungar, der Autos demolierte.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag konnte gegen 1.20 Uhr durch einen aufmerksamen Anwohner in der Westermayerstraße in Rosenheim beobachtet werden, wie ein 21-jähriger ungarischer Staatsbürger aus Rosenheim gegen mehrere Autos trat und diese beschädigte. Der Anwohner reagierte sofort, hielt den Randalier fest und übergab ihn der kurz danach eintreffenden Polizeistreife.

Insgesamt konnten zwei beschädigte Autos festgestellt werden. Bei sechs weiteren Fahrzeugen ist ein Schaden nicht auszuschließen, weshalb Hinweiszettel an den betroffenen Autos angebracht wurden.

Den Grund für sein Handeln konnte der 21-jährige nicht erklären. Möglicherweise lag dies jedoch am Alkoholkonsum des Randalierers. Ein Alkoholtest zeigte einen Wert von über 2 Promille an. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen Sachbeschädigung in mindestens zwei Fällen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser