Lebensgefährlich verletzt

49-Jähriger fährt auf Traktoranhänger auf

Röttingen - Ein 49 Jahre alter Autofahrer ist bei Röttingen (Kreis Würzburg) auf einen Traktoranhänger aufgefahren und dabei lebensgefährlich verletzt worden.

Am Donnerstagabend hatte ein Landwirt auf gerader Strecke einen Schlag gehört, wie die Polizei mitteilte. Als der 36-Jährige auf einen Feldweg fuhr, um nachzusehen, sah er den Autofahrer, der mit seinem Wagen in der Leitplanke hing. Warum der Mann auf den Traktoranhänger auffuhr, ist noch unklar. Er wurde mit schwersten Kopfverletzungen in eine Klinik gebracht. Der Schaden beträgt etwa 10 000 Euro. Die Staatsstraße 2268 war bis in die Nacht gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser