Erste-Hilfe-Kurse für Fahranfänger

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
ADAC bietet Erste-Hilfe-Kurse an.

Rosenheim - Richtiges Verhalten im Notfall ist überlebenswichtig! Darum bietet der ADAC alle zwei Wochen Kurse für Fahranfänger an.

Im April 2011 hat ADAC gelbhilft den Erste-Hilfe-Standort Rosenheim eröffnet. Seitdem finden im Bildungszentrum in der Klepperstraße alle zwei Wochen LSM-Kurse (Lebensrettende Sofortmaßnahmen) für Fahranfänger statt. Besonders praktisch: Vor Ort kann der obligatorische Sehtest durchgeführt werden. Zudem ist keine Voranmeldung nötig. Ab September können auch Unternehmen, Vereine und Privatpersonen bei ADAC gelbhilft Aus- und Fortbildungen rund um das Thema Erste Hilfe buchen

Bundesunfallstatistik 2009 :

34% zu Hause,

32% in der Freizeit,

13% am Arbeitsplatz,

16% in der Schule,

5% im Straßenverkehr

(Quelle: baua)

Da weniger als 5 % aller Unfälle im Straßenverkehr stattfinden, hat ein Umdenken im Bereich Erste Hilfe stattgefunden. Stand früher der Fahranfänger im Mittelpunkt des Interesses, richtet sich das Angebot von ADAC gelbhilft fortan auch an Privatpersonen, Firmen und Vereine. Zum Beispiel können Kindergärten und Schulen LSM-Kurse buchen, die teilnehmergerecht auf sie zugeschnitten sind. Qualifizierte und hoch motivierte Ausbilder sind im Einsatz, um Unternehmen zu besuchen und dort Mitarbeiter zu betrieblichen Ersthelfern auszubilden. Auch ambitionierte Sport- und Freizeiteinrichtungen nehmen das Angebot gerne wahr, um im gegebenen Notfall rasch und professionell handeln zu können. Mit der Marke gelbhilft unterstützt und fördert der ADAC verantwortungsbewusstes Denken, damit Menschen auch in Zukunft ihre Aktivitäten noch unbeschwerter und intensiver genießen können

Die ersten LSM-Standorte in Südbayern laufen erfolgreich an

In Augsburg, Ingolstadt und Regensburg finden ebenfalls seit April 2011 regelmäßig LSM- Kurse statt. Da keine Voranmeldung notwendig ist, kann jeder kommen und sich sicher sein, dass bei ADAC gelbhilft jeder Kurs stattfindet. Die sonst trockene Theorie wird lebendig, interessant und zielgruppenorientiert vermittelt. Inhalte werden kompetent, unkompliziert und praxisnah dargebracht. Auch der für den Führerschein obligatorische Sehtest kann vor Ort und Stelle durchgeführt werden. Zudem bekommen Fahranfänger als Geschenk eine einjährige kostenlose ADAC Mitgliedschaft, die volle Leistungen und satte Rabatte beinhaltet. Wer sein Wissen nach ein paar Monaten oder Jahren auffrischen möchte, kann gerne vorbeikommen und den LSM-Kurs kostenlos wiederholen. Auf www.adac-gelbhilft.de können Sie sich über stattfindende Kurse in Ihrer Nähe informieren

Das Thema 'Erste Hilfe' verdient mehr Aufmerksamkeit

Die von ADAC gelbhilft angebotenen Lehrgänge unterliegen alle einem gehobenen und gleichmäßigen Standard und tragen somit zu einer lang vermissten Qualitätssicherung bei. Ziel ist es, mit einem gut ausgebauten Netz an Erste Hilfe-Kursen eine optimale Flächen- deckung in ganz Bayern zu erreichen. Egal ob für Hebammen, Schornsteinfeger oder Kegelvereine - für jeden gibt es den passenden Kurs. Ganz in der Tradition der gelben Engel verfolgt der ADAC mit gelbhilft einen präventiven Helfergedanken: Möglichst viele Personen- gruppen erreichen und zu angemessenen Ersthelfern ausbilden. Damit Erste Hilfe in Zukunft zur Selbstverständlichkeit wird

Die nächsten Termine für Rosenheim

Bildungszentrum Klepperstr. 22 – 24 Raum: vor Ort ausgeschildert

Termine: Ab dem 30. Juli im Rhythmu von zwei Wochen

Beginn: 10 Uhr

Ende: etwa 16.30 Uhr

Weitere Information zu den Kursen: www.adac-gelbhilft.de, Telefon: 01802 192222

Pressemitteilung ADAC gelbhilft

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser