Briefe von der SHARP ENERGIE BVBA

Warum Sie diese Rechnungen zur Polizei bringen sollten!

Bad Aibling - Achtung Betrugsmasche! Derzeit werden deutschlandweit Rechnungen für angebliche Servciearbeiten an Stromzählern von der SHARP ENERGIE BVBA verschickt. Auf keinen Fall zahlen! Denn wie die Stadtwerke Bad Aibling mitteilen, handelt es sich um eine Betrugsmasche!

Die Pressemitteilung der Stadtwerke Bad Aibling im Wortlaut:

Aus gegebenem Anlass weisen die Stadtwerke Bad Aibling darauf hin, dass derzeit eine SHARP ENERGIE BVBA, Max Weber Straße 57/A, 28195 Bremen, deutschlandweit versucht, für angebliche Servicearbeiten an Stromzählern Servicekosten zu ergaunern. Hierzu versendet die SHARP ENERGIE BVBA bundesweit Rechnungsschreiben einschließlich SEPA-Überweisung/Zahlschein, mit dem auf ein Konto in Belgien ein Betrag von 79,49 Euro gezahlt werden soll. 

Die Stadtwerke Bad Aibling weisen darauf hin, dass die Rechnungen falsch und daher nicht zu bezahlen sind, da es diese Servicearbeiten durch eine SHARP ENERGIE BVBA niemals gegeben hat. Sofern Kunden der Stadtwerke Bad Aibling ein solches Schreiben erhalten haben oder in Zukunft noch erhalten, sollten diese das besagte Schreiben entweder selbst zur Polizei bringen oder an die Stadtwerke Bad Aibling, Lindenstraße 30, 83043 Bad Aibling geben, die dann ihrerseits Strafanzeige stellen werden.

Für Rückfragen steht Ihnen das Kundenzentrum unter der Telefonnummer 08061/9066-0 gerne zur Verfügung. 

Pressemitteilung der Stadtwerke Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser