Motorradfahrer erliegt schweren Verletzungen

Surberger stirbt bei schwerem Unfall nahe Bad Aibling

+
  • schließen

Bad Aibling - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagnachmittag bei Willing. Die Einsatzkräfte sind vor Ort. Die Staatsstraße ist derzeit komplett gesperrt. 

Update, 18.35 Uhr: Pressemeldung der Polizei

Am 17. Oktober, etwa 15.40 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Staatsstraße St2078, Höhe Abzweig nach Willing. Ein 76-jähriger Motorradfahrer kam hierbei ums Leben.

Erste Erkenntnisse zum Unfallhergang: Ein 89-jähriger Münchener fuhr mit seinem Auto auf der Pullacher Straße und wollte nach links auf die Staatsstraße einbiegen. Für ihn galt "Vorfahrt gewähren". Beim Einbiegen übersah er den von links kommenden Motorradfahrer.

Der Motorradfahrer fuhr auf der Staatsstraße und wollte in Richtung Pullacher Kreisverkehr. Trotz Reanimationsversuchen der Rettungskräfte verstarb der 76-jährige, aus Surberg im Landkreis Traunstein stammende Mann an der Unfallstelle.

Derzeit ist der Abschnitt der Staatsstraße 2078 Pullacher Kreisverkehr bis zur Einmündung Altwasserstraße komplett gesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Bad Aibling

Update, 18.05 Uhr: Bilder von der Unfallstelle

Die Straße ist aktuell noch immer gesperrt.

Schwerer Unfall bei Bad Aibling

Update, 17.20 Uhr: Straße weiterhin komplett gesperrt 

Laut einem Sprecher der Polizeiinspektion Bad Aibling ist die St2078 z wischen Pullacher Kreisel und Altwasserstraße weiterhin komplett gesperrt. Autofahrer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. 

Update, 16.35 Uhr: Motorradfahrer schwerst verletzt

Wie Stefan Sonntag, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, auf Nachfrage von mangfall24.de mitteilte, ist der Motorradfahrer bei dem Unfall schwerst verletzt worden. Wie es zu dem Unfall kam, ist bislang noch völlig unklar. 

Erstmeldung 

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd mitteilt, hat sich auf der Staatsstraße 2078 bei Bad Aibling,bei der Abzweigung nach Willing, gegen 15.40 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. 

Beteiligt sind hierbei ein Auto und ein Motorrad. Die Staatsstraße ist momentan totalgesperrt. Über den Unfallhergang, sowie die beteiligten Personen können derzeit keine Auskünfte gegeben werden. Eine Pressemeldung wird durch die Polizeiinspektion Bad Aibling nachgereicht.

+++Weitere Informationen und Bilder folgen+++

jg

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser