15 Streifen in Bad Aibling im Einsatz

Mädchen (6) in Kindergarten vermisst - Großeinsatz!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - 15 Streifenwagen und mehrere Hundeführer rückten sofort aus, als am Mittag die Nachricht einging, dass ein kleines Mädchen (6) aus einem Kindergarten verschwunden war!

Ein sechsjähriges Mädchen aus einem Bad Aiblinger Kindergarten wurde am Dienstag gegen 12.45 Uhr bei der Polizei Bad Aibling als vermisst gemeldet. Das Kind war vom Kindergarten seit 10.15 Uhr abgängig. 

Im Verlauf der Suche nach dem Mädchen wurden insgesamt über 15 Polizeistreifen, einschließlich mehrerer Diensthundeführer, eingesetzt. Eine Rundfunkdurchsage der örtlichen Medien nach dem vermissten Mädchen stand unmittelbar bevor, als die Nachricht von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Bad Aibling gegen 13.14 Uhr kam, dass eine Nachbarin das sechsjährige Mädchen aufgenommen hatte. 

Der Nachbarin gegenüber soll das Mädchen erwähnt haben, dass der Kindergarten informiert wäre. Die Mutter konnte das Kind glücklich in ihre Arme schließen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser