Stark alkoholisiert

Aiblinger (44) schubst grundlos Kinder zu Boden!

Rosenheim - Dieser Aiblinger schaute am Freitag definitiv zu tief ins Glas! Er pöbelte im Bereich der Salinstraße rum und schubste sogar Kinder grundlos zu Boden:

Ein 44-jähriger Mann aus Bad Aibling wurde von der Rosenheimer Sicherheitswacht im Bereich der Salinstraße festgestellt.

Der Mann war stark alkoholisiert und äußerst aggressiv. Er pöbelte fortwährend Passanten an und schrie herum. Als sich die Sicherheitswacht dem Mann eilig näherte, um ihn zu beruhigen, ging dieser plötzlich auf eine spazieren gehende Familie los und schubste zwei Kinder grundlos zu Boden.

Die Sicherheitswacht konnte dann zusammen mit den Eltern den Mann so lange festhalten, bis eine Streife der Rosenheimer Polizei vor Ort eintraf. Durch das mitgeführte polizeiliche Funkgerät konnte die Sicherheitswacht die Dienststelle ohne große Umwege über den Sachverhalt schnell und zügig informieren.

Der Mann wurde anschließend wegen seiner hohen Aggression von der Polizei in eine Arrestzelle verbracht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser