Aktive Wirtschafssenioren bieten Hilfe

Rosenheim - Wer Hilfe bei einem Geschäftsplan, einer Finanzierung oder einen Standort bekommt von den Wirtschaftssenioreneinen guten Rat. Eine Voranmeldung ist dabei aber nötig. 

Mit einer tollen Idee alleine lässt sich meist kein eigenes Unternehmen gründen. Wer sein eigener Chef werden will braucht einen Geschäftsplan, eine Finanzierung, einen Standort samt Ausstattung und möglicherweise auch Mitarbeiter. Dazu kann guter Rat nicht schaden und den bieten die Aktiven Wirtschaftssenioren an. Ihr nächster Sprechtag findet am 4. November ab 9 Uhr im Landratsamt Rosenheim statt. Die Aktiven Wirtschaftssenioren stellen ihr Wissen und ihre Erfahrung allen Unternehmern aus sämtlichen Branchen zur Verfügung. Dabei kann es nicht nur um Fragen zur Firmengründung gehen, sondern auch um den Erhalt von Existenzen oder der Unternehmensnachfolge.

Eine Voranmeldung ist beim Sachgebiet Wirtschaftsförderung im Landratsamt unter der Telefonnummer 08031 392 3210 notwendig. Die honorarfreie Beratung wird von ehemaligen Führungskräften der Wirtschaft und der Verwaltung angeboten. Sie schlossen sich als Aktive Wirtschaftssenioren e.V. - Netzwerk Rosenheim zusammen.

Pressemeldung Landratsamt Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser