Schuhbeck eröffnet Laden in Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Sterne-Koch Alfons Schuhbeck

Rosenheim - Gewürze statt Blumen: Sterne-Koch Alfons Schuhbeck kommt mit einem eigenen Laden nach Rosenheim. Dies erfuhr das Oberbayerische Volksblatt jetzt exklusiv.

Alfons Schuhbeck betreibt in München bereits zahlreiche Läden mit Gewürzen, Eiscreme, Schokolade und Wein, drei Gastrobetriebe, eine Kochschule und das Theaterzelt teatro. Da sich die meisten seiner Geschäfte dort am "Platzl" befinden, nennen ihn die Münchner inzwischen liebevoll-neckisch den  "Platzl-Hirsch".

Dem Platz-Prinzip wird der 61-jährige, gebürtige Traunsteiner auch in Rosenheim treu bleiben: Schuhbeck wird am Max-Josephs-Platz seine Zelte aufschlagen. Sein Laden, in dem aller Voraussicht nach Gewürze verkauft werden sollen, zieht in die Hausnummer 23. Blumen-Fischer, der aktuelle Ladeninhaber, wird Ende März diesen Jahres schließen. Die Eröffnung des Rosenheimer Schuhbeck-Ladens soll im Oktober sein, berichtet das Oberbayerische Volksblatt in seiner morgigen Donnerstags-Ausgabe.

Alfons Schuhbeck wurde 1983 für seine Kochkunst im Kurhausstüberl in Waging am See mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet, den er seither hält. 1989 wurde er vom GaultMillau als "Koch des Jahres" geehrt.

Oberbayerisches Volksblatt

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser