B15neu: Starke Einschränkung für Gemeinden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Gegen Planspiele beim Bau der B15neu. Von links nach rechts: Bürgermeister Rupert Aigner, Bürgermeister Helmut Kirmeier, Bürgermeisterin Annemarie Haslberger sowie MdB Stephan Mayer

Ampfing/Landkreis - Gegen die Pläne, die bisherige B12 zur autobahnähnlichen B15neu auszubauen, wehren sich mehrere Bürgermeister aus dem Landkreis. Dafür haben sie mehrere Gründe:

Die Bürgermeister der Gemeinden Reichertsheim (Annemarie Haslberger), Rattenkirchen (Rupert Aigner) und Heldenstein (Helmut Kirmeier) sowie der Wahlkreisabgeordnete des Deutschen Bundestags Stephan Mayer haben Überlegungen der Autobahndirektion, die bisherige B12 zur autobahnähnlichen vierspurigen B15neu auszubauen, eine klare Absage erteilt.

Die Gemeinden würden in ihren Entwicklungsmöglichkeiten behindert. Aufgrund der vorhandenen Bebauung würde es zu erheblichen Beeinträchtigungen für die Anwohner kommen.

Bürgermeisterin Haslberger: "Gute 30 Jahre ist die Gemeinde Reichertsheim in den Planungen wegen einer eventuellen Autobahntrasse der A94 behindert gewesen."

Ein Gespräch von MdB Stephan Mayer mit dem Präsidenten der Autobahndirektion Paul Lichtenwald hat ergeben, dass nichts fix ist, was die Trassenführung angeht. Der Heimatabgeordnete: „Es geht aber nicht an, dass etwas schnell skizziert wird, ohne dass überhaupt konkrete Planungen bestehen.“ Dies erzeuge zu Recht Unruhe und dürfe nicht dazu führen, dass die Gemeinden weitere Jahrzehnte in ihren Planungsmöglichkeiten beschnitten werden.

Stephan Mayer will sich dafür einsetzen, dass die B15neu bei der anstehenden Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplans von Landshut bis zur A94 in den Vordringlichen Bedarf kommt, alles südlich der A94 im Weiteren Bedarf bleibt. Auf keinen Fall dürfe es Planungen der B15neu geben, die einen Ausbau der B12 zur B15 neu vorsieht. Mayer: "Auch wenn dies nie realisiert wird, würden die Gemeinden sonst wieder erheblich in ihrer Planungshoheit beschnitten."

Pressemitteilung Büro Stephan Mayern (MdB)

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser