Unfall nahe Ampfing

Maserati prallt auf A94 gegen VW - dieser kommt von Fahrbahn ab

+
  • schließen

Ampfing/A94 - Zu einem Unfall ist es am Montagnachmittag auf der A94 bei Ampfing gekommen. *Verkehrsmeldungen*

Update, 18.45 Uhr - Bilder vom Einsatz

Am 11. März gegen 17 Uhr sind die Feuerwehren Ampfing und Heldenstein auf die A94 zu einem Unfall alarmiert worden. Der Unfall hat sich in Fahrtrichtung Passau ereignet. Ein Maserati soll zu schnell gewesen sein.

Maserati prallt auf A94 gegen VW

Update, 17.50 Uhr - VW und Maserati kollidieren

Ein VW und ein Maserati sind nach ersten Erkenntnissen von vor Ort in den Unfall auf der A94 in Richtung Passau verwickelt gewesen. Der Maserati soll mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Überholspur gefahren und durch die rutschige Fahrbahn ins Schleudern gekommen sein. Dabei ist das Fahrzeug von hinten gegen den VW geprallt.

Dieser ist daraufhin von der Fahrbahn abgekommen und seitlich der Autobahn stehen geblieben. Lediglich die Tochter der VW-Fahrerin hat zunächst über leichte Verletzungen und Kopfschmerzen geklagt. Der Verkehr wird langsam auf der linken Fahrspur an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Erstmeldung

Zu einem Unfall ist es am Abend des 11. Märzes auf der Autobahn A94 zwischen Ampfing und Mühldorf-West gekommen. Ersten Informationen zufolge ist ein Fahrzeug von der Straße abgekommen. Näheres zum Unfallhergang und möglichen verletzten Personen ist derzeit nicht bekannt. Möglicherweise hat Glätte eine Rolle gespielt.

Rettungskräfte des Bayerischen Roten Kreuzes und der Feuerwehr sind derzeit vor Ort im Einsatz.

ksl

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT