"Ich würde nach Hause fahren, wenn Heidi..."

+

Los Angeles - Auf die GNTM-Kandidatinnen wartete beim Fotoshooting eine gruselige Aufgabe. Und vor dem Umstyling beim Friseur drohte ein Priener Mädel.

Die dritte Folge von "Germany's next Topmodel", in deren Mittelpunkt dieses Mal das Thema Beauty stand, führte die Kandidatinnen nach Los Angeles.

Nach der ersten Luxusvilla in den Hollywood Hills stand auch schon der Tag bevor, vor dem sich die Kandidatinnen am meisten fürchteten: Der Tag des Umstylings! Anna-Barbara hatte bereits am Abend davor schlechte Laune: „Ich würde nach Hause fahren, wenn Heidi mir die Haare abschneiden lassen will!"

Am Ende kam es aber doch nicht so schlimm wie erwartet und unsere Prienerin durfte ihre lange Mähne behalten.

Leonie zeigte sich dabei unkomplizierter, aber auch ihre Haare wurden nur wenig verändert.

Sedcard Shooting

Beim Shooting für die Sedcard sollten die Mädchen ihre natürliche Seite zeigen. Von Leonie sah man leider nicht viel. Über Anna sagte Enrique Badulescu, dass sie zwar noch sehr jung sei, aber gerade dabei sich zu finden.

Der pure Horror

Lesen Sie auch:

Beim großen Beauty-Shooting mussten die Mädchen mit Zombie-Boy, einem tätowierten Ganzkörper-Kunstwerk, posieren. Dieser jagte vielen Mädchen Angst ein, doch unsere Leonie zeigte sich ziemlich unerschrocken angesichts des „The Beauty and the Beast“-Shootings: „Ich will ihn zwar nicht küssen, aber ansonsten hab ich kein Problem damit!“

Leider zeigte man uns dann beim Shooting nicht viel von ihr und auch Anna war nur kurz zu sehen! Unsere Leonie gehörte anschließend auch zu den Wackelkandidatinnen.

Und wieder einmal: Die Entscheidung...

Bei Anna-Barbara fiel der Jury die Entscheidung dieses Mal nicht mehr so schwer. Sie schickten die Prienerin mit den Worten „Du hast ein unheimlich tolles Gesicht!“ in die nächste Runde. Doch leider stand auch diese Woche wieder eine Wackelkandidatin aus Prien auf dem Laufsteg. An Leonie kritisierte Heidi Klum, dass man ihr das junge Alter immer wieder anmerkt. Doch dann die Entscheidung: Leonie bekommt noch eine Chance!

Somit sind wieder beide ihrem Traum, "Germany's next Topmodel" zu werden, einen Schritt näher gekommen.

Fotoshooting mit Zombie-Boy

Fotoshooting mit Rick Genest bei GNT am 14. März

Bilder der Folge vom 14. März

Folge von Germany's next Topmodel am 14. März

Weitere Bilder der aktuellen Staffel

GNTM: Laufstegbilder von Leonie und Anna

Großes Umstyling bei "Germany's next Topmodel"

Alexandra Orgler

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser