Angelika Graf lud Bürger nach Berlin ein

+
Fünfzig politikinteressierte Bürgerinnen und Bürger aus Rosenheim und dem Landkreis besuchten Angelika Graf in der Bundeshauptstadt.

Berlin/Rosenheim - Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Angelika Graf besuchten fünfzig politikinteressierte Bürgerinnen und Bürger aus Rosenheim und dem Landkreis die Bundeshauptstadt.

Vier Tage lang hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich umfassend über Politik, Geschichte und Kultur in Berlin zu informieren. Neben interessanten Vorträgen im Bundestag und im Auswärtigen Amt trugen vor allem die jungen Trachtler des GTEV Rosenheim Stamm 1 e.V. mit ihren vielfach bewunderten Einlagen vor dem Brandenburger Tor und dem Reichstag zu einer gelungenen und kulturell äußerst vielschichtigen Berlinfahrt bei.

Wieder einmal hat sich bestätigt: „Berlin ist mehr als eine Reise wert!“

Pressemitteilung Bürgerbüro Angelika Graf

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser