Antik- und Trödelmarkt in der Stadt

Rosenheim - Das City-Management lädt zusammen mit der Firma Rieder Marktveranstaltungen alle Freunde von Raritäten und Kuriositäten aus Omas Zeiten in die Rosenheimer City ein:

Am Sonntag, 8. Mai, kommen über 100 Aussteller nach Rosenheim, die alles anbieten, was das Sammlerherz höher schlagen lässt: Von Porzellan, Glas und Möbeln über Spielzeug, Bilder, Rahmen und Spiegel bis hin zu Uhren und Regulatoren, Puppen, Bierkrügen, Leinen, Spitze, altem Gold- und Silberschmuck, sowie Geldscheinen und Münzen wird hier alles angeboten.

Die Fußgängerzone (Max-Josefs-Platz, Heilig-Geist-Straße, Münchener Straße und Ludwigsplatz/Vorplatz St. Nikolaus) wird am Sonntag von 10 bis 18 Uhr zum „historischen Marktplatz Rosenheim“, mit viel Gelegenheit zum Schauen, Kaufen und Stöbern. Aussteller können sich unter der Tel.-Nr.:  0174/8171457  anmelden.

Pressemitteilung City-Management Rosenheim e.V.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser