Autodiebstahl in Anzing

Mercedes im Gegenwert von 65.000 Euro verschwunden

Anzing - In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde in der Lärchenstraße ein schwarzer Mercedes gestohlen. Die Polizei bittet jetzt um sachdienliche Zeugenhinweise.

Der Besitzer eines schwarzen Mercedes Benz S350, stellte sein Fahrzeug am Sonntagabend, gegen 23 Uhr, in der Nähe seines Anwesens in Anzing, Lärchenstraße, auf öffentlichem Verkehrsgrund ab. Am Montagmorgen bemerkte er das Fehlen des Fahrzeuges. 

Die Ermittlungen ergaben, dass das Auto bereits zwei Stunden nach dem Abstellen nicht mehr an seinem Platz stand. Eine eingeleitete Fahndung verlief bisher ergebnislos. Das Fahrzeug hat einenZeitwert von rund 65.000 Euro

Die Kriminalpolizeiinspektion Erding hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 08122 / 968 - 0 um Zeugenhinweise. Wer hat im Tatzeitraum, der nur zwei Stunden beträgt, (15. Januar, 23 Uhr bis 16. Januar, 1 Uhr), in der Nähe des Tatortes verdächtige Wahrnehmungen gemacht und zum Beispiel ortsfremde Personen oder Fahrzeuge festgestellt?

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser