Von Auto überrollt: Fußgänger in Lebensgefahr

Würzburg - Ein folgenschwerer Unfall hat sich am Montagabend in Würzburg ereignet. Ein Autofahrer hat einen Fußgänger überrollt und ihn lebensgefährlich verletzt.

Der 43-Jährige sei am Montagabend stadteinwärts gefahren, als nach seinen Angaben plötzlich ein Mann mitten auf der Straße gestanden habe, teilte die Polizei Würzburg am frühen Dienstagmorgen mit. Der Fahrer versucht auszuweichen, erfasste den Mann jedoch. Der Fußgänger kam in ein Krankenhaus - seine Identität war zunächst nicht bekannt.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser