Gegen Baum geprallt

Motorradfahrer (25) aus dem Kreis Rosenheim stirbt am Sudelfeld!

+
Am Sudelfeld krachte ein Motorrad gegen einen Baum und schleuderte in den Wald. Der Fahrer starb an der Unfallstelle.

Bayrischzell - Zu einem tödlichen Unfall kam es am Samstagnachmittag am Sudelfeld. Ein Motorradfahrer prallte gegen einen Baum und starb noch an der Unfallstelle. *Neu: Bilder vom Unfallort*

UPDATE, Sonntag 7.30 Uhr: Neue Bilder von der Unfallstelle

Tödlicher Motorradunfall am Sudelfeld am Samstagnachmittag

UPDATE, 18.14 Uhr: B307 wieder frei

Nach dem tödlichen Motorradunfall war die B307 zwischen Tatzlwurm und Bayrischzell mehrere Stunden gesperrt. Laut den aktuellen Verkehrsmeldungen ist die Unfallstelle nun geräumt. Die Bundesstraße ist wieder freigegeben.

Bilder: Tödlicher Motorradunfall am Sudelfeld

UPDATE, 16.58 Uhr: Polizeimeldung

Am Samstagnachmittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B307 im Bereich des Waldkopf-Parkplatzes. Zur Unfallzeit befuhr ein 25-Jähriger aus dem Landkreis Rosenheim die Deutsche Alpenstraße mit seinem Kraftrad.

Vom Tatzlwurm kommend in Richtung Sudelfeld verlor er in einer Rechtskurve die Kontrolle über das Motorrad, überquerte die Gegenfahrbahn und prallte anschließend gegen einen Baum im Wald. Dabei fuhr er zwischen zwei entgegenkommenden Motorradfahrern hindurch, welche dank des eingehaltenen Sicherheitsabstandes nicht in den Unfall verwickelt wurden.

Der Verunglückte erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Warum der Motorradfahrer die Kontrolle über sein Gefährt verlor ist bisweilen nicht geklärt, jedoch beschrieben Zeugen vor Ort dessen Fahrweise als rasant. Zur Feststellung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger vor Ort bestellt. Aufgrund der Beweissicherungs-Maßnahmen wurde die B307 bis auf weiteres für den Verkehr gesperrt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Kiefersfelden

Erstmeldung, 15.40 Uhr:

Am Samstag gegen 14 Uhr hat sich am Sudelfeld ein schwerer Unfall ereignet: Ein Motorradfahrer ist in einer Kurve geradeaus gefahren und gegen einen Baum geprallt. Das erklärte ein Sprecher der Kiefersfeldener Polizei gegenüber rosenheim24.de.

Der Biker soll dabei schwerste Verletzungen erlitten haben. Eine Pressemeldung der Polizei soll in Kürze folgen.

Die B307 ist zwischen Tatzlwurm und Bayrischzell derzeit in beiden Richtungen gesperrt.

Der Unfall passierte ausgerechnet in der Zeit, als die Polizei eine Präventionsveranstaltung zu "Mehr Sicherheit für Motorradfahrer am Sudelfeld" abhielt.

anh

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser