Sachbeschädigung in Bad Reichenhall

Unbekannter sprüht mit Feuerlöscher in Plüschtierautomat

Bad Reichenhall - Ein Gast einer Bar entwendete am Donnerstag gegen 2 Uhr morgens einen Feuerlöscher und sprühte damit unter anderem in einen Plüschtierautomat der Bar. 

Zu einer Sachbeschädigung in einer Bar in Bad Reichenhall am Unteren Lindenplatz kam es in den frühen Morgenstunden des Donnerstags. Gegen 2 Uhr stellte die Angestellte der Bar fest, dass ein bislang unbekannter Gast unbemerkt einen Pulverfeuerlöscher aus der Wandhalterung nahm und diesen unter anderem in das Ausgabefach eines aufgestellten Plüschtierautomaten steckte und darin entleerte.

Außerdem brach dabei die Verkleidung des Automaten. Des Weiteren sprühte er noch im WC herum. Der Feuerlöscher wurde von dem Täter entwendet. Möglicherweise wurde der Feuerlöscher auf dem weiteren Weg in der Innenstadt irgendwo weggeworfen. Hinweise zum Verbleib des Feuerlöschers können an die Polizei Bad Reichenhall Tel. 08651/9700 gegeben werden.

In der Bar entstand ein Schaden von mindestens 200 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung, Diebstahl und Beeinträchtigung von Nothilfemitteln.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser