Erfrischung und Erholung

Die schönsten Bade-Seen in unserer Region

Sommer, Sonne, Badeurlaub! Das schöne Wetter lockt uns nach draußen. Damit es nicht immer an den gleichen Badesee geht, stellen wir hier die schönsten Seen in der Region vor.

Wohl dem, der in einer so herrlichen Baderegion wohnt: Die heimischen Landkreise bieten eine Vielzahl an attraktiven Badeseen. Es wird Zeit, was neues auszuprobieren!

Hofstätter See

Let's call it a day! #tuesday #sundowner #lake #hofstättersee #rosenheim #relax

Ein von svenschlager (@svenschlager) gepostetes Foto am

Der Hofstätter See ist ein Moorsee, der dank seiner Tiefe von nur bis zu 4 Metern im Frühling sehr schnell warm und andererseits im Winter bald zugefroren ist. Er gilt deshalb als einer der wärmsten Badeseen im Landkreis Rosenheim und kann im Sommer eine Wassertemperatur bis zu 30°C erreichen. Direkt neben dem Strandhaus befindet sich eine großzügig angelegte und gepflegte Liegewiese. Hier können Sie die Sonne genießen und abschalten. Das flache Ufer ist unter anderem auch für kleinere Kinder ideal zum Baden geeignet.

Öffnungszeiten 

Mo.-Fr. 14-22 Uhr; Sa. 13-22 Uhr; So. 12-22 Uhr

Wochenendprogramm 

Samstag, ab 17 Uhr: Steckerlfische; Sonntag, ab 12 Uhr: Weißwürstl, ab 17 Uhr: Grillfleisch und -würstl

Anfahrt 

Mit dem Auto über die A8 bis zur Ausfahrt Rosenheim. Weiter in Richtung Bad Endorf nach Prutting. Dann nach Forst am See und der Beschilderung Richtung Hofstätter See folgen.

Special: Der Moorlehrpfad 

Der Moorlehrpfad Burger Moos führt rund um den Hofstätter See. Am Rande des Pfades befinden sich Informationstafeln, die über den Hofstätter See und das Burger Moos interessante Dinge verraten. Nachdem man am Strandhaus losgewandert ist, dauert es nicht lange bis man die erste Besonderheit entdecken kann. Ein Aussichtsturm verschafft einen tollen Blick über das Burger Moos und den See. Der Moorlehrpfad kann in etwa 1,5 Stunden abgegangen werden und verbirgt viele aufregende Überraschungen.

 

Simssee

#simssee #schee #dahoam

Ein von Markus Schwerdtel (@kargbier) gepostetes Foto am

Der Badeplatz Piezing am größten See des Landkreises Rosenheim - am Simssee mit 6,5km² - zeichnet sich durch seine große, schattige Liegewiese und den schönen Sandstrand aus. Die Kinder können sich am Spielplatz oder dem Volleyballplatz austoben.

Auf unserer neu gestalteten und teilweise überdachten Terrasse kann man den Abend bei einem gemütlichen Abendessen ausklingen lassen. Von dort aus hat man einen schönen Blick auf den Sonnenuntergang über dem Simssee.

Öffnungszeiten 

Mo.-So. 11.30-22 Uhr (Küche bis 20 Uhr)

Vom Grill 

Di: ab 17 Uhr Sparerips; Sa: ab 17 Uhr Steckerlfische

Anfahrt

Mit dem Auto über die A8 bis zur Ausfahrt Rosenheim. Weiter in Richtung Bad Endorf nach Prutting. Dann nach Forst am See und der Beschilderung Richtung Simssee folgen.

Special: Behindertenbadeplatz 

In der Idylle gibt es einen abgegrenzten Behindertenbadeplatz, der nur von Behinderten und deren Begleitpersonen genutzt werden darf. Eine Rampe ermöglicht hier das Fahren mit dem Rollstuhl bis ins Wasser.

 

Eggstätt-Hemhofer Seenplatte

Mit rund 10km² ist die Eggstätt-Hemhofer-Seenplatte das größte und älteste Naturschutzgebiet des Landkreises Rosenheims. Die Übergangsmoore der Seenplatte gehören zu den ökologisch bedeutendsten Kostbarkeiten des Voralpengebietes.

In den Schilfgürteln leben zahlreiche Amphibien, Insekten und Vögel und diese teils seltenen Tiere sind Indikatoren für die ausgezeichnete Wasserqualität im Naturschutzgebiet.

Anfahrt 

Mit dem Auto über die A8 bis zur Ausfahrt Rosenheim. Weiter in Richtung Bad Endorf und dann immer gen Eggstätt. Special: Um die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte gibt es einen 28km langen Rad- und Wanderweg.

Zur Eggstätt-Hemhofer Seenplatte gehören insgesamt 18 Einzelseen, hier die größten - und die einzigen, an denen baden erlaubt ist - im Überblick:

Langbürgner See

Der Badeplatz mit seiner ca. 20.000 m² km großen naturbelassenen Liegewiese bietet auch an 'heißen Badetagen' noch für jeden ein ruhiges Plätzchen. Schatten spendende alte Bäume befinden sich am Uferrand des 1km² großen Sees.

Das eingezäunte Biotop mit einem Seerosenfeld im See trennt den südlichen vom nördlichen Uferbereich und ein Kiosk mit Getränken und warmen Speisen befindet sich am Uferrand.

Hartsee

#hartsee #eggstätt #abkühlung

Ein von Mario Schwertfeger (@marioschwertfeger) gepostetes Foto am

Neben den Freunden kulinarischer Gaumenfreuden kommen auch Sportbegeisterte hier nicht zu kurz. Die gut gepflegte 18-Loch Minigolfanlage lädt zu einer kleinen Partie ein bei der auch unsere kleinen Gäste zeigen können was sie draufhaben.

Der Badestrand des 0,87km² großen Hartsees mit angrenzender Liegewiese ist nicht die einzige Attraktion. Das Freizeitgelände am Hartsee bietet noch weitere Möglichkeiten wie Beachvolleyball, Baskettball, Tischtennis, einen Bootsverleih und eine Bocciabahn.

Die Anlage ist behindertengerecht gestaltet.

Pelhamer See

#bavaria #oberbayern #herbst #pelhamer See

Ein von @si2903 gepostetes Foto am

Mit 0,7km² wird der Perlhamer See als Badewanne der Chiemgauer Seenplatte bezeichnet und liegt eingebettet im ältesten Naturschutzgebiet Bayerns, das man ohne Übertreibung als Schatzkammer der Natur bezeichnen kann. Dort baden und relaxen Sie in einem Stück intakter Natur bei guter würziger Luft. Am Strandbad gibt es zudem einen Spielplatz und Beachvolleyballanlagen.

 

Waginger See

Sonnenuntergang ☀ #urlaubsfeeling #bayern #see #wagingersee #happygirl #love #sun #summertime #sommer

Ein von Sandra (@_saandrra) gepostetes Foto am

Am wärmsten See Oberbayerns lässt es sich gut leben und vor allem Urlaub machen. Der historische Ortskern von Waging am See lädt ein zum Bummeln in den vielen kleinen Läden und Verweilen in einem der Cafés oder Gaststätten. Am 9km² großen See laden 3 Strandbäder zum erholsamen oder auch sportlichen Wasserspaß ein. Aber auch Radler, Wanderer, Minigolfbegeisterte und Tennisspieler finden in Waging ideale Bedingungen. Camping-Freunde finden hier beste Voraussetzungen für erstklassige „Frischluft-Tage" unter bayerischem Himmel.

Anfahrt 

In Traunstein Ausfahrt Richtung Waging, nach Tunnel rechts Richtung Waging am See, nach ca. 10 km sind Sie am Waginger See oder von Freilassing kommend etwa 2 km vor Tittmoning rechts abbiegen und durch die schöne Landschaft direkt bis an den Waginger See.

Special: Das Bajuwarenmuseum 

Auch Kulturinteressierte werden fündig, denn Waging ist die Wiege der Bayern. Schon um 500 n. Chr. haben verschiedenste Völker die Schönheit der Region erkannt und sich hier angesiedelt, daraus haben sich dann die Bajuwaren entwickelt, die Vorfahren der Bayern. Deren Geschichte können Sie im örtlichen Bajuwarenmuseum erkunden.

 

Klostersee Seeon

Der weitgehend naturbelassene See mit einer Größe von 0,5km² liegt landschaftlich sehr eindrucksvoll inmitten von Hügeln, Wäldern und Wiesen. Baden ist am Klostersee im Strandbad am Südostufer möglich und die traumhafte Umgebung lädt zu Wanderungen und Spaziergängen ein.

Anfahrt 

Der Klostersee liegt direkt in Seeon-Seebruck neben dem Kloster

Specials: Führung durch den Heinrich-Kirchner-Skulpturenweg und Holzfloßfahrt über die Alz

Wer durch die Gemeinde Seeon-Seebruck geht oder mit dem Fahrrad fährt - stößt unweigerlich immer wieder auf die Großplastiken von Heinrich Kirchner. Dekan i.R. Gottfried Stritar führt nun interessierte Gäste jeweils am Freitag abwechselnd auf einem Spaziergang oder als Radltour auf dem "Heinrich-Kirchner-Skulpurenweg" zu den Objekten von Heinrich Kirchner. Hier finden Sie die Termine: http://www.seeon-seebruck.de/auf-den-spuren-von-heinrich-kirchner-1

Oder fahren Sie mit einem 25m² großen Holzfloß auf der Alz durch das Landschaftsschutzgebiet Oberes Alztal. Die Fahrt dauert je nach Wasserstand 2-3 Stunden. Der Rücktransport von Truchtlaching nach Seebruck erfolgt mit dem Bus und ist im Preis enthalten. Die Termine gibt's hier: http://www.seeon-seebruck.de/in-aller-ruhe-die-alz-befahren

 

Leitgeringer See

#leitgeringersee ⛅

Ein von eM-Ti ♥♡ (@_em_ti_) gepostetes Foto am

Mit beinahe 0,2km² bildet der Leitgeringer See das größte Stillgewässer in der Gemeinde. Er ist ein warmer Badesee mit mildem, moorhaltigem Wasser in ruhiger, idyllischer Umgebung.

Ein Strandbad mit Bootsverleih, Wasserrutsche, Angeln, Sprungbrett, Volleyball, Kinderspielplatz und teilw. Sandstrand lädt sowohl zur Entspannung als auch zur Action ein.

Öffnungszeiten

Täglich von 8.30-18.30 Uhr

Anfahrt 

Nach Tittmoning über die B20

Special

bei Schönwetter gibt es jeden Mittwoch ab 19 Uhr Livemusik und Spareribs

 

Obinger See

#obingersee

Ein von Ti Na W (@ti_na_w) gepostetes Foto am

Der Obinger See misst 15km² und ist ein Badesee mit familienfreundlichem Strandbad und großer Liegewiese. Älteren Kindern und Jugendlichen wird im See zusätzlich ein Wassertrampolin zum Austoben geboten.

Das gesamte Gelände ist behindertengerecht ausgestattet. So gelangt man zum Beispiel über eine leicht geneigte Rampe mit Geländer vom Ufer aus ins Wasser.

Öffnungszeiten 

täglich 9 bis 18 Uhr

Anfahrt

Über die B304 direkt nach Obing

Specials: Skulpturenweg 

Seit 1998 gibt es um den Obinger See einen Skulpturenweg, der um den Obinger See herumführt. Über 20 unterschiedliche Objekte werden von modernen Bildhauern ausgestellt und bieten einen interessanten Kontrast zu der natürlichen Umgebung. Für den Skulpturenweg werden auch Führungen angeboten.

 

Tachinger See

#Tachingersee#Campen#GoodMorning

Ein von Roman (@roman_fuchs_17) gepostetes Foto am

Der Tachinger See strahlt mit seinen süßen 0,1km² zu jeder Tageszeit und bei jedem Wetter eine ganz besondere Atmosphäre aus. Der Tachinger See selbst gehört aufgrund seiner geringen Tiefe von nur 19 Metern zu den wärmsten Seen Oberbayerns.

Lassen Sie sich anregen und besuchen Sie die zwei Strandbäder der Gemeinde- das Strandbad Taching am See und das Standbad Tengling. Beide liegen im großräumigen Landschaftsschutzgebiet um den Tachinger See und zählen mit ihrem Bergpanorama und der idyllischen Lage zu den Geheimtipps unter den Freibädern.

Die Seebäder verfügen beide über eine Strandbadgaststätte, einen Spielplatz für die Kinder, einen Beachvolleyballplatz und einen Bootsverleih (nur Tengling).

Öffnungszeiten 

Montag: 10.30-19 Uhr; Dienstag-Freitag: 9-23 Uhr; Samstag-Sonntag: 9-19 Uhr

Anfahrt 

Z.B. über B304 oder B20 nach Tengling bzw. Taching

Special: Nassspielbereich für Kinder

 

Weitsee Schnaitsee

#bruderherz #geschwisterliebe #familientreffen #love #schnaitsee #bayern #see ❤️

Ein von Jenny Hölzl (@_jennal19_) gepostetes Foto am

Herrlich inmitten der Schnaitseer Seenplatte und idylisch im Wald gelegen entspannen, schwimmen im See, Kaffee trinken im Kiosk oder einfach auf der Liegewiese das Leben genießen. Das erwartet Sie im Seebad bei Schnaitsee.

Ein barrierefreier Zugang zum 0,1km² großen See und auch in den See ist vorhanden. An Sprungturm, Tischtennisplatte und Bolzplatz haben Jugendliche und jung gebliebene ihren Spaß. Für die Kleinen bieten wir Rutschbahn, Kletterturm und einen schönen beschatteten Sandspielplatz, zum See geöffnet.

Öffnungszeiten 

ganztags; Kiosk bis 20 Uhr

Anfahrt 

Ab Schnaitsee immer bergab Richtung Süden; See ist ausgeschildert

Special: Nahegelegener Fernsehturm mit Windpark

Weitsee Reit im Winkl

Another pic from the #dreiseengebiet in #bavaria. Looks like #cauliflower.

Ein von gabi_sch (@gabi_sch) gepostetes Foto am

Genießen Sie die Natur auf der Liegewiese und verleben Sie einen wunderschönen Sommertag am 0,6 km² großen Weitsee. Es gibt ebenfalls einen behindertengerechten Zugang zum See. Nahe liegen der Mittersee und der Lödersee, in denen man ebenfalls baden kann.

Anfahrt 

Auf der B305 von Ruhpolding oder Reit im Winkl kommend

Special: Umgeben von Felsfronten und Wäldern

Reifinger Badesee bei Grassau

Genießen Sie einen schönen und erholsamen Badetag am Reifinger Badesee mit herrlichem Bergblick. Das Freizeitgelände bietet Einheimischen sowie Gästen eine willkommene Möglichkeit zum Baden, Sonnen und Erholen.

Der Badesee hat eine Wasserfläche von 0,2km² und wurde in Schmetterlingsform angelegt.

Unser Badesee verfügt über eine schöne Liegewiese, einer Nichtschwimmer- und Kleinkinderbadezone, einem kleinen Floß und einem Wassertrampolin das Badespaß garantiert. Der Kiosk versorgt die Badegäste und Besucher mit Getränken, Eis und kleinen Snacks.

Barrierefreiheit ist gegeben.

Anfahrt 

Über die Pettendorfer Straße (Kreisstraße TS 45) zum Parkplatz

Special: Matschbrücke

Alzbad in Truchtlaching

Bei Seebruck am Nordufer verlässt die Alz den Chiemsee und nimmt danach Ihren natürlichen Lauf durch das „Naturschutzgebiet Alztal“. In diesem ersten Abschnitt von Seebruck nach Truchtlaching ist die Fließgeschwindigkeit niedrig. Es verfügt über eine große Liegewiese mit Kinderspielplatz, Tischtennisplatte und einen Volleyballplatz sowie eine DLRG Station und eine Nichtschwimmerzone.

Der bewirtschaftete Kiosk lockt nach einem erfrischenden Bad mit verschiedenen kleinen Speisen und kalten Getränken.

Anfahrt 

Über die Chiemseestraße oder Seeon-Seebruck

Special: Schlauchbootfahrten in den Sommermonaten

Wössner See in Unterwössen

Ein von Veronica (@veriscoco) gepostetes Foto am

Geräusche hört man nur von den am Badesee spielenden Kindern. Je nach Jahreszeit erklingen dazu die Glocken der am gegenüberliegenden Wiesenhang grasenden Kühe. Bayerische Ruhe!

Eingebettet in Wiesen und Wald, umgeben von kleinen Höhenrücken ist der Wössner See in Unterwössen, eine abgeschlossene Idylle. Sie bietet Entspannung weit ab von der Alltagshektik und dem Verkehr.

Das Schauspiel betrachtet man - gewärmt von den letzten Strahlen - am Besten bei einem Bier oder Wein, einer kleinen Brotzeit oder einem Imbiss am Seestüberl unmittelbar am Ufer des Wössner Sees.

Anfahrt 

Ein kleiner Höhenrücken trennt den See von der Bundesstraße 305, die von Unterwössen nach Reit im Winkl führt. So ist kein Autolärm zu hören.

Special: Der Hochgern 

Dem Schwimmer, Badenden und Besucher bietet sich eine prachtvolle Kullisse aus diesem bayerischen Badesee heraus, weil der Hochgern hinter dem Wössner See bis auf 1.744 m aufsteigt. Am Abend geht am gegenüberliegenden Hang des Wössner Sees die Sonne langsam unter.

Tüttensee bei Grabenstätt

Schulfreien Tag nutzen #hochwasser #kein #wind #A8 #Grabenstätt

Ein von @shreddys gepostetes Foto am

Das Motto: Baden – Essen – Trinken

Eine 400m² große Seeterasse, die sanierte Liegewiese und viele Badeliegen aus Teakholz stehen zur Erholung im Sommer bereit.

Die neugestaltete Seewirtschaft im „Chalet Chic“ ist das heimliche Zentrum der Anlage und lädt den ganzen Tag und auch den Abend zum Genießen unserer Spezialitäten ein. Angeboten werden sowohl Salate, Antipasti, Fisch, Steaks, Kaffeespezialitäten von Dinzler als auch die „Bade-Klassiker“ Pommes frites.

Aber auch im Frühling, Herbst und Winter lädt der Tüttensee zu einem ausgedehnten Spaziergang, zu einer kleinen Fahrradtour, zum Schlittschuhfahren oder Langlaufen ein.

Anfahrt

Landstraße von Grabenstätt oder Vachendorf

Special: Cocktailnights

Fridolfinger See

Der Fridolfinger See mit einer Liegewiese von 82.000 m², welche sowohl Schatten- als auch Sonnenbereiche zu bieten hat, lädt mit seinen zahlreichen Attraktionen zum Verweilen ein. Genießen Sie ein paar aufregende Stunden auf unserem Natur-Badegelände.

Seit diesem Jahr können Sie sich zusätzlich auf den neu angelegten Holzdecks sonnen, oder auch die gekiesten Liegebereiche nutzen. Für die Kleinsten bietet sich die unter einem Sonnensegel gelegene Matschanlage zum Spielen und Experimentieren an.

Auch die neu errichtete Seilbahn ist eine beliebte Attraktion bei unseren kleinen Badegästen, ebenso die Bocciabahn, welche Jung und Alt zum gemeinsamen Spielen bewegt. Team- und Sportsgeist ist auch auf unserer Beachvolleyballanlage gefragt. Einfach Ball mitnehmen und los geht's.

Für ältere und gehbehinderte Menschen wurde ein behindertengerechter Zugang geschaffen, um einen gefahrlosen Einstieg ins Wasser zu gewährleisten.

Hungrig und durstig vom vielen Baden und Toben? Stärken Sie sich doch im gut besuchten Badesee-Kiosk mit einer Kleinigkeit.

Anfahrt 

Über B20 von Tittmoning oder Laufen

Special: Eisberg 

Der schwimmende Eisberg kann von Groß und Klein erklommen werden, gefolgt von einem Sprung ins kühle Nass.

Die allseits bekannten

Zu guter Letzt dürfen natürlich auch unsere zwei bekanntesten Seen nicht fehlen: Der Königssee und der Chiemsee. Dort gibt es jede Menge Freizeitangebote, sehen Sie selbst:

Königssee

#königssee #bavaria #germany

Ein von Kenan Hurdeniz (@oldkyrenian) gepostetes Foto am

Der Königssee ist ein sehr kalter See, er erreicht maximal Temperaturen von 20 Grad. Allerdings kann man dort - als einem der größeren Seen der Region mit 5,2km² - viele Freizeitangebote nutzen wie Tennis, Golf, Mountainbiking, fischen, klettern und wandern.

Anfahrt 

Entweder Bad Reichenhall, dann B20 oder B305, dann B20

Special: Paragliding

Chiemsee

#bayern #deutschland #igdeutschland #chiemsee

Ein von @bipfortuna gepostetes Foto am

Hier kann man so vieles erleben! Wassersport, Schifffahrten, Bootfahrten, Inselbesuche, essen, trinken, träumen. Wir kennen ihn alle - unseren heißbegehrten Chiemsee. Mit 80km² ist er das wohl beliebteste und belebteste Touristengebiet in der Region.

Anfahrt 

Der Chiemsee ist sehr groß, weswegen er sehr gut von verschiedenen Seiten erreichbar ist.

Special: Nostalgiefahrten mit historischen Eisenbahnen

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Instagram Screenshot

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser