Sind eigentlich alle Trachtler in Berlin?

+

Berlin - Chiemgau und der Landkreis Rosenheim sind auf der Grünen Woche stark vertreten. Am achten Tag der Ausstellung hatten die Samerberger Tanzlmusi ihren Auftritt.

Besonders stark vertreten ist auf der Grünen Woche am achten Tag der Internationalen Ausstellung der Chiemgau und der Landkreis Rosenheim.


Neues von der Grünen Woche

Rauschberg-Musi aus Bad Aibling © hö
Samerberger Tanzlmusi © hö
Samerberger Tanzlmusi © hö
Chiemgau und Rosenheim auf der Grünen Woche © hö
Das Serviceteam vom Etenwirt © hö
Chiemgau und Rosenheim auf der Grünen Woche © hö
Chiemgau und Rosenheim auf der Grünen Woche © hö
Breitbrunner Bankerltanz © hö
Chiemseer Bankerltanz © hö
Chiemseer Goaßlschnalzer © hö
Grainbacher Plattler © hö
Grainbacher Schnalzer © hö
Grainbacher Schnalzer © hö
Chiemgau und Rosenheim auf der Grünen Woche © hö
Priener Blasmusik © hö
Priener Blasmusik © hö
Priener Blasmusik © hö
Rimstinger Sänger © hö
Samerberger Tanzlmusi © hö
Samerberger Tanzlmusi © hö
Chiemgau und Rosenheim auf der Grünen Woche © hö
Chiemgau und Rosenheim auf der Grünen Woche © hö
Chiemgau und Rosenheim auf der Grünen Woche © hö
Chiemgau und Rosenheim auf der Grünen Woche © hö

Auf der Bühne der Bayernhalle 22b (mit Biergarten vom Entenwirt vom Samerberg) wechseln sich bei den Auftritten die Samerberger Tanzlmusi, der Trachtenverein Hochries-Samerberg von Grainbach (Schuhplattler und Goaßlschnalzer), die Rauschberg-Musi aus Bad Aibling, die Trachtenvereine von Breitbrunn und von Rimsting (Aktive und Goaßlschnalzer), die Rimstinger Sänger und die Blaskapelle Prien ab.

Kommentare