Bewerbung im Web 2.0

Rosenheim - Das Internet wird für die Jobsuche immer wichtiger. Die vom BIZ organisierte, kostenlose Infoveranstaltung hierzu richtet sich vor allem an Schüler.

Die Stellensuche im Web-2.0 bietet eine Fülle neuer Wege der Kontaktaufnahme mit Unternehmen. Themen wie Online-Bewerbung, E-Recruiting, Jobbörsen, Job-Profile und virtuelles Networking gewinnen ständig an Bedeutung für Schüler, Studierende und Arbeitnehmer.

Wo liegen Unterschiede zur traditionellen Bewerbung? Gibt es „Regeln“ bei der Online-Bewerbung? Was macht ein gutes Job-Profil aus? Was verbirgt sich hinter Social Networking?

Mit diesen Themen befasst sich der Vortrag „Die Online-/Mailbewerbung und Social Media“, der im Rahmen des Veranstaltungsprogramms für Gymnasien, Berufliche Oberschulen im Raum 263 des Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit Rosenheim am 17. November stattfindet.

Die Veranstaltung dauert von 13 – 16 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Im Anschluss können Fragen erörtert werden.

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe finden Sie in der zentralen Veranstaltungsdatenbank für Veranstaltungen im Internet.

Pressemitteilung Agentur für Arbeit

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser