Bewerbungszeitraum für Masterstudium verlängert

Rosenheim - Noch bis zum 15. Februar 2011 nimmt die Hochschule Rosenheim Bewerbungsunterlagen für Masterstudiengänge an.

An der Hochschule Rosenheim sind noch Studienplätze zu vergeben: Ab sofort können sich Interessierte mit einem Diplom- oder Bachelorabschluss für ein Masterstudium in „Holztechnik“ oder „Informatik“, sowie für den weiterbildenden Masterstudiengang „Fenster und Fassade“ bewerben. Bis einschließlich 15. Februar 2011 werden die Bewerbungsunterlagen angenommen.

Der Masterstudiengang Holztechnik wird in Kooperation mit der Berner Fachhochschule für Architektur, Holz und Bau, Schweiz, angeboten. Die Studierenden lernen an beiden Bildungseinrichtungen die neusten Technologien im internationalen Umfeld kennen und werden für den zunehmend globalisierten Wettbewerb fit gemacht.

Im Masterstudiengang Informatik wählen die Studierenden einen der Schwerpunkte „Wirtschaftsinformatik“, „Software-Engineering“ oder „Technische Systeme“. Masterstudierende profitieren von dem speziellen Mentorensystem, das eine individuelle Betreuung durch einen Professor vorsieht.

Der weiterbildende Masterstudiengang „Fenster und Fassade“ wird in Kooperation mit dem Institut für Fenstertechnik Rosenheim (ift) angeboten und richtet sich an berufstätige Bau- und Holzbauingenieure, Innenarchitekten und Architekten. Neben fundiertem Spezialwissen über das energieoptimierende Zusammenwirken der Bauteile Fenster und Fassade mit anderen Baukomponenten werden betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Führungskompetenzen vermittelt.

Das Online-Bewerbungsformular und Details zum Bewerbungsverfahren gibt es im Internet unter www.fh-rosenheim.de/studienbewerber

Pressemeldung Fachhochschule Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser