Bewusstlos nach Sturz mit dem Rad

+
Symbolbild

Rosenheim - Ohne fremde Beteiligung ist eine Rosenheimerin laut Polizei in der Klepperstraße gestürzt. Kurzzeitig verlor die 41-Jährige das Bewusstsein.

Eine 41-jährige Rosenheimerin hat sich am Donnerstag bei einem Fahrradsturz verletzt. Laut Polizei stürzte die Frau um 9.45 Uhr mit ihrem Fahrrad in der Klepperstraße. Andere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt, erklärte ein Beamter auf Nachfrage von Rosenheim24. Nach dem Sturz war die Radfahrerin kurzzeitig bewusstlos. Ein Krankenwagen brachte sie zur Untersuchung ins Klinikum Rosenheim.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser