+++ Eilmeldung +++

Mehrere Standorte betroffen

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Blow-up-Gefahr

Tempolimit! Motorradfahrer sollen die A93 meiden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis Rosenheim - Blow-up-Gefahr auf der A93: Alle zwei Stunden werden Mitarbeiter der Autobahnmeisterei am Samstag Kontrollfahrten durchführen. Biker sollen diese Autobahn meiden.

Die A93 steht seit heute Vormittag im Fokus der Autobahnmeisterei Rosenheim. Grund: Wegen der anhaltenden Hitze könnte es jederzeit zu gefährlichen Beschädigungen der Fahrbahn kommen, so Hans Oberauer von der Rosenheimer Autobahnmeisterei auf Nachfrage von Radio Charivari. Alle zwei Stunden sind die Mitarbeiter auf Kontrollfahrt.

Die Autobahndirektion Südbayern hat wegen des Blow-up-Risikos auf dem Streckenabschnitt die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 80 km/h beschränkt.

Motorradfahrern wird dringend davon abgeraten, die A93 im Bereich Inntaldreieck und Brannenburg noch zu befahren. Aller Voraussicht nach wird die Gefahrenmeldung noch bis Montag bestehen bleiben.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser