Bei Bruckmühl

Verlassenen "Erlkönig" am Straßenrand entdeckt!

+
Der "Erlkönig" am Straßenrand. Der Vorderreifen hat einen Platten.

Bruckmühl - Jüngst erspähte ein Leser am Straßenrand einen "Erlkönig". Eine Panne hatte das Fahrzeug wohl zum Anhalten gezwungen.

Ein "Erlkönig" - verlassen am Straßenrand und notdürftig mit einer Plane bedeckt, um ihn vor Blicken Neugieriger zu schützen. Doch das half nichts, denn ein aufmerksamer Leser hat den geheimnisvollen Prototypen, vermutlich einen BMW, trotzdem zwischen Bruckmühl und Rott am Inn entdeckt. 

Wie auf den Fotos zu erkennen, stoppte wohl ein platter Reifen die Fahrt. Vom Fahrer fehlte jede Spur.

Können Sie erraten, um welches Modell es sich handelt?

Erlkönig vor zwei Wochen in Traunstein gesichtet

Ein aufmerksamer Leser schickte uns ein weiteres Bild von einem "Erlkönig". Das Bild wurde vor etwa zwei Wochen im Parkdeck des Traunsteiner Krankenhauses aufgenommen

CF

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser