Buche am Rathaus wird gefällt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Eine Buche am  Rathaus muss gefällt werden, das hat ein Gutachten am Baum ergeben. Am Mittwoch wird gefällt, es kann zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Seit dem Morgen arbeiten die Mitarbeiter der Stadt an dem Baum. Es kann zu Verkehrsbehinderung aufgrund von Absperrungen kommen. Die Arbeiten werden den ganzen Tag dauern. Grund für das Baumfällen: Bei der Buche, die am Rathaus gegenüber der evangelischen Erlöserkirche steht, ist nach einem Baumgutachten die Stand- und Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben.

Buche am Rathaus wird gefällt

Äußerlich sichtbar sind fehlende und lose große Rindenteile. Das Ausmaß ist so groß, dass die Versorgung der Krone größtenteils unterbrochen ist. Für den gefällten Baum wird eine Nachpflanzung erfolgen.

red/Pressemitteilung der Stadt Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser