Capitol-Hochhaus: Planung schreitet voran

+

Rosenheim - Die Planungen des Capitol-Hochhauses in Rosenheim schreiten fort. Die Entwürfe für den Neubau wurden jetzt im Stadtentwicklungs- und Baugenehmigungsausschuss vorgestellt.

Immobilien-Angebote in der Region:

RosenheimImmo.de

Der Investor KSS Immobilien möchte eine Baugenehmigung für ein Hochhaus bekommen, dass an Stelle des Capitol Kinos gebaut werden soll. Der Ausschuss ließ sich Zeichnungen des Gebäudes zeigen, außerdem hatte das Architekturbüro Behnisch ein Umgebungs-Modell angefertigt und in die Sitzung mitgebracht. Unklar war, wie lange die umliegenden Gebäude durch den Neubau beschattet würden, Oberbürgermeisterin Gaby Bauer forderte dazu genaue Zahlen, die bis zur nächsten Stadtratssitzung vorliegen sollen. Der Ausschuss stimmte dafür, dass ein entsprechender Bebauungsplan aufgestellt wird.

Quelle: Radio Charivari

Alterndes Capitol-Kino und "Hochhaus-Grundstück"

Alterndes Capitol-Kino und "Hochhaus-Grundstück"

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser