Wendelstein Werkstätten besuchen Lazise

+

Rosenheim - Da sieht man, dass sich harte Arbeit lohnt! 16 Beschäftigte der Caritas Wendelstein-Werkstätten konnten zur Abwechslung  Lazise am Gardasee besuchen.

Eine willkommene und sehr erholsame Abwechslung bot sich den 16 Beschäftigten der Caritas Wendelstein Werkstätten, als sie Ende September Lazise am Gardasee besuchten. Nach einem Jahr der intensiven und anstrengenden Arbeit, stand eine verdiente Freizeit- und Bildungsreise auf dem Programm. Neben einem kulturellen Rundgang durch Verona und dem Besuch eines Freizeitparks, wurde auch eine ausgiebige Schifffahrt unternommen. Besonderes beeindruckte natürlich die Stadt  Lazise, mit ihren engen Gassen, einladenden Plätzen und der mediterranen Küche. An manchen Stellen war der Bezug zur Heimatstadt, mit der Rosenheimer Straße oder dem Stadtwappen deutlich zu erkennen. Nach fünf Tagen herrlichem Wetter, hieß es dann wieder Abschied zu nehmen und mit vielen schönen Erinnerungen die Heimreise anzutreten.

Pressemitteilung der Stadt Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser