+++ Eilmeldung +++

Bei Großrazzia

Sechs mutmaßliche IS-Mitglieder in mehreren Bundesländern festgenommen

Sechs mutmaßliche IS-Mitglieder in mehreren Bundesländern festgenommen

Die letzten Eiskristalle am Chiemsee

+

Chiemsee - Wegen der frühlingshaften Temperaturen schmilzt auch das Eis am Chiemsee rasend schnell. Doch trotzdem sollte das Eis nicht zu früh aufgebrochen werden. Die Gründe:

Herbert Hauk im Interview:

O-Ton

Am Chiemsee darf die Eisdecke nicht zu früh aufgebrochen werden. Das sagte der Betriebsleiter der Chiemseeschifffahrt Herbert Hauk im Interview. Durch den Wetterumschwung, der für das Wochenende angekündigt ist, könnte die Eisdecke dünner werden. Dennoch ist danach immer noch Vorsicht geboten, so Hauk. Von Schiffen gelöste Schollen können sehr große Schäden an den Stegen, beispielsweise an der Fraueninsel, verursachen.

Bilder aus Reit im Winkl

Aschermittwoch in Reit im Winkl

Lesen Sie auch:

Momentan ist das Eis zwischen dem Priener Hafen und der Herreninsel zu dick um es mit Schiffen zu durchbrechen, aber auch viel zu dünn um zu Fuß überquert zu werden.

Haben Sie auch Fotos vom frühlingshaften Wetter gemacht? Dann schicken Sie uns diese per E-Mail an redaktion@ovb24.de.

Quelle: Charivari

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser