Daniela Ertl ist zweitbeste Schülerlotsin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Daniela Ertl von der Kreisverkehrswacht Rosenheim hat beim Bezirksentscheid der Schülerlotsen den zweiten Platz belegt - und sich damit für den Landesentscheid qualifiziert.

Bei dem Wettbewerb mussten sich die Teilnehmer in den Bereichen „Soziale Kompetenz“, „Wissen zur Verkehrssicherheit“ und „Reaktionsfähigkeit“ messen. Mit dem zweiten Platz hat sich Ertl für den Landeswettbewerb am 23. Juli in Augsburg qualifiziert.

Oberbayerns Regierungsvizepräsident Ulrich Böger dankte den Teilnehmer für ihr ehrenamtliches Engagement und wünschte ihnen bei der Preisverleihung viel Glück in der nächsten Runde. Der Schülerlotsen-Wettbewerb wird jedes Jahr von der Landesverkehrswacht Bayer e. V. ausgetragen.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser