Debütanten-Paare für Rosenball gesucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Die Vorbereitungen für den Rosenball laufen bereits auf Hochtouren. Auch die Debütanten-Paare üben schon fleißig den Wiener Walzer. Und Sie können hautnah dabei sein.

Auf Hochtouren laufen bereits die Vorbereitungen der Debütanten-Paare, die den Eröffnungsball der Faschingssaison, den Rosenball im KUKO, feierlich mit dem ersten Wiener Walzer eröffnen. Während die jungen Damen so früher offiziell in die Gesellschaft eingeführt wurden, zeugt es auch heute noch von Stil- und Etikette bei dieser bedeutungsvollen Tradition dabei zu sein. Wie jedes Jahr wird die Choreographie wieder exklusiv von Klaus Mühlsiegl, dem Meister der Wiener Opernball Choreographien an Zoltan und Christine Kesmarki freigegeben, die diese den Debütanten-Paaren lehren.

Interessierte Paare können sich jetzt noch unter 08031-45100 anmelden und in der kommenden Faschingssaison als Debütanten selbst hautnah dabei sein.

Pressemitteilung Faschingsgilde Rosenheim im Wirtschaftlichen Verband e.V

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Faschingsgilde Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser