Reichenhaller Demos verlaufen ohne Zwischenfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Reichenhall - Mitglieder der rechten Szene gedachten gefallener Soldaten, das linke Spektrum rief zur Gegendemo auf. Die Versammlungen verliefen jedoch ohne größere Sicherheitsstörungen.

Am Samstag, 10. Mai, fanden in Bad Reichenhall fast zeitgleich zwei konträre Veranstaltungen statt. Während die rechte Szene an die gefallenen Soldaten der Waffen-SS Division Charlemagne gedachte, demonstrierte das linke Spektrum gegen die „Rechten Zustände“ in Bad Reichenhall. Die beiden Versammlungen verliefen ohne größere Sicherheitsstörungen.

Die beiden Veranstaltungen waren dem Versammlungsrecht entsprechend beim zuständigen Landratsamt Berchtesgadener Land angezeigt worden. Um den reibungslosen und friedlichen Verlauf dieser zeitgleichen Veranstaltungen sicherzustellen, hat das Polizeipräsidium Oberbayern Süd mit Unterstützung der Bayerischen Bereitschaftspolizei 200 begleitende Einsatzkräfte aufgeboten. Das Einsatzkonzept des Polizeipräsidiums, durch eine starke und offene Polizeipräsenz aufkommende Störungen bereits im Ansatz zu unterbinden, hat sich bewährt. Die beiden Versammlungen verliefen ohne größere Sicherheitsstörungen, die Grundrechte auf Meinungs- und Versammlungsfreiheit konnten gewährleistet werden.

Die Gedenkfeier mit 60 Teilnehmern des rechten Spektrums begann gegen 14.15 Uhr am Wanderparkplatz Kugelbach und endete gegen 15.45 Uhr mit dem Schlusswort des Veranstalters. Das linke Spektrum eröffnete gegen 14.00 Uhr den Demonstrationszug mit einer Auftaktkundgebung an der Kretabrücke. Im Anschluss bewegte sich die Versammlung mit ca. 100 Teilnehmern, darunter eine größere Anzahl gewaltbereiter Aktivisten, zu der Zwischenkundgebung an der Thumseestraße in Karlstein. Dort konnte ein unmittelbares Aufeinandertreffen der beiden Versammlungen durch eine starke Polizeipräsenz unterbunden werden. Nach einer weiteren Zwischenkundgebung am Ratshausplatz endete der Demonstrationszug gegen 16.30 Uhr am Friedhof St. Zeno ohne relevante Sicherheitsstörung.

Demos in Bad Reichenhall

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser