ökumenische Andacht in Bad Aibling

Gedenkgottesdienst anlässlich des 1. Jahrestages des Zugunglücks

+
  • schließen

Bad Aibling - Bald ist ein Jahr vergangen. Die Wunden sind teilweise geheilt, der Schmerz sitzt bei vielen aber noch tief. Anlässlich des ersten Jahrestages des schweren Zugunglücks findet ein Gedenkgottesdienst statt.

>>>Themenseite Zug-Unglück bei Bad Aibling<<<

Am Donnerstag, 9. Februar, um 18.30 Uhr findet am Denkmal an der Rosenheimer Straße in Bad Aibling eine ökumenische Andacht anlässlich des ersten Jahrestages des Zugunglücks statt.

Ablauf

  • Musikstück
  • Begrüßung durch den ersten Bürgermeister Felix Schwaller
  • Musikstück
  • ökumenische Andacht
  • Musikstück

Aus dem Archiv:

Gedenkgottesdienst in Bad Aibling

Das Denkmal für die Opfer des Zugunglücks von Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser