Das kostet Sie ein Haus in der Region

+
Das ImmobilienCenter der Sparkasse Rosenheim - Bad Aibling wurde vorgestellt.

Rosenheim - Bereits seit 2008 erlebt der regionale Immobilienmarkt einen unaufhaltsamen Aufschwung. Wir sagen Ihnen, was Sie ein Häuschen derzeit in Rosenheim und Umgebung kostet.

Alfons Maierthaler, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling

Das Interesse an Wohnimmobilien in unserer Region ist groß wie nie. Dies veranlasste Alfons Maierthaler, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling, mit Experten aus dem eigenen Haus ein paar regionale Zahlen auf den Tisch zu legen. Mit Heinz-Peter Hungbaur, Leiter des Vertriebsbereichs Sparkassen bei der LBS Bayern, Thomas Bärtl, Vorstandsmitglied der Sparkasse Rosenheim Bad Aibling erläuterte er jetzt die Vorteile und die Entwicklung der Immobilienkäufe der letzten Jahre.

Wohnungen, Häuser und Gewerbe-Immobilien aus Rosenheim und Region zum Mieten und zum Kaufen finden Sie auf rosenheimImmo.de

Bereits 2008 habe sich das Interesse an Immobilien spürbar gemacht. Zuerst habe man  einen vorübergehenden Trend vermutet, der sich jedoch als sehr nachhaltig erwiesen habe. Der Traum vom Eigenheim werde zunehmend realisiert und mache sich auch an der Zahl der vermittelten Bausparsumme der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling und des LBS-Außendienstes bemerkbar.

"Unverbaute Lage" und "gut erhalten": Das bedeuten Immobilien-Codes

"Unverbaute Lage" und "gut erhalten": Das bedeuten Immobilien-Codes

Das Jahr 2010 wurde dort als Rekordjahr vermerkt, das Volumen stieg um rund 14 Prozent auf 150 Millionen Euro. Zwölf Prozent und somit 250 Objekte mehr als im Vorjahr, vermittelte die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling. Der Wert der vermittelten Objekte lag mit 50 Millionen Euro 24 Prozent über dem des Vorjahres.

Nach wie vor ist das Finanzierungsumfeld für Immobilienerwerber, Modernisierer oder die Anschaffung erneuerbarer Energien, sehr günstig. Die Zinsen für zehnjährige Hypothekenkredite sanken im August 2010 auf ein Niveau von 3,2 Prozent und liegen derzeit bei niedrigen vier Prozent.                                                                    

Nachfrage bei Wohnimmobilien aller Art nimmt zu

Bei allen Objektarten ist die Nachfrage nach Wohnimmobilien unabhängig von deren Zustand (neu oder gebraucht) gestiegen. Vor allem bei den Baufertigstellungen gab es 2010 in Bayern einen Zuwachs. So wurden mit 29.365 Wohungen in neuen Gebäuden etwa sieben Prozent mehr als im Vorjahr erstellt. In der Stadt Rosenheim wurden 143 Baugenehmigungen erteilt, ein Zuwachs von über acht Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Landkreis Rosenheim erhielt mit einem Zuwachs von 33 Prozent 870 Eigenheim-Genehmigungen, die Stadt 106 mit einem Zuwachs von 65,6 Prozent. Die große Nachfrage und Genehmigungserteilung lässt sich anhand einer Studie des Forschungsinstituts Empirica belegen, wonach 42.000 neue Wohnungen pro Jahr in Bayern benötigt werden.

Baufertigstellungen 2010

Rosenheim Stadt

Eigenheime (Einfamilienhaus und Zweifamilienhaus) 59 - 14,5 % zum Vorjahr
Wohnungen gesamt 180 + 42,9 % zum Vorjahr

Rosenheim Landkreis

Eigenheime (Einfamilienhaus und Zweifamilienhaus) 510 + 16,7 % zum Vorjahr
Wohnungen gesamt 662 + 6,6 % zum Vorjahr

Durchschnittliche Bau- und Kaufpreise in der Region Rosenheim

Neues Doppel- oder Reihenhaus zwischen 270.000 Euro und 430.000 Euro
Neue Eigentumswohnung zwischen 2.200 Euro und 3.200 Euro pro Quadratmeter
Gebrauchte Ein- und Zweifamilienhäuser zwischen 180.000 Euro und 600.000 Euro
Gebrauchte Doppel- und Reihenhäuser zwischen 210.000 Euro und 370.000 Euro
Gebrauchte Eigentumswohnungen zwischen 1.150 und 2.500 Euro pro Quadratmeter

Stabwechsel im Immobiliencenter der Sparkasse

Vorstandsmitglied Thomas Bärtl kündigte im Rahmen des Pressegesprächs "Rund um die Immobilie" einen Stabwechsel im ImmobilienCenter der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling an. Für Bernd Schmid, der seit 20 Jahren die Immobilienabteilung der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling leitete, wird Arno Seidl ab dem 1. September die Leitung der Immobilienabteilung übernehmen. Er ist seit zwölf Jahren der stellvertrender Leiter der Immobilienabteilung

mk/red

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser