Wirt spart sich Müllentsorgung

Dumm gelaufen: Dieb erbeutet leere Flaschen ohne Wert

+
Der bestohlene Wirt spart sich die Müllentsorgung: Ein Dieb griff in Schönberg daneben - seine Beute waren haufenweise wertlose leere Flaschen.

Schönberg - Einen Fehlgriff hat ein Leergutdieb am im niederbayerischen Schönberg getan. Der Langfinger hatte sich wohl schon das Pfandgeld ausgerechnet - seine Beute waren aber viele Flaschen ohne Wert.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, waren mehrere Plastikkästen mit Leergut aus der Garage eines Restaurantbetreibers in Schönberg (Kreis Freyung-Grafenau) verschwunden. Da es sich jedoch um Flaschen aus dem Ausland handelte, die der Unternehmer sonst selbst hätte entsorgen müssen, ist die Beute für den Dieb wohl wertlos.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser