Drei Verletzte bei Küchenbrand

+

Rosenheim - Zu einem Küchenbrand in der Waldfriedstraße wurden die Rettungskräfte am Sonntag gegen 6.45 Uhr gerufen. Drei Bewohner erlitten leichte Rauchgasvergiftungen.

Am Sonntag gegen 6.45 Uhr wurden Rettungskräfte in die Waldfriedstraße gerufen, nach ersten Mitteilungen solle dort eine Wohnung brennen. Vor Ort wurde festgestellt, dass in der Wohnung die Küche brennt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde es wohl versäumt, den Ofen abzuschalten. Die Räumlichkeiten werden von einer Wohngemeinschaft genutzt.

Die Feuerwehr konnte das Wohnanwesen rasch räumen und die Bewohner in Sicherheit bringen. Drei Bewohner erlitten leichte Rauchgasvergiftungen und wurden ärztlich behandelt. Der Sachschaden dürfte sich in einem fünfstelligem Bereich bewegen.

Rosenheim PI

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser