Vorfall in Ebersberg

Auto von Altöttinger beschädigt: Verursacher flüchtet

Ebersberg - Dienstag schrammte ein vermutlich grünes Fahrzeug an einem BMW entlang und verursachte einen Sachschaden von 3000 Euro. Der Täter beging daraufhin Fahrerflucht und wird nun von der Polizei gesucht. 

Am Mittwoch wurde die Polizeiinspektion Ebersberg über eine Verkehrsunfallflucht in Kenntnis gesetzt. Der Vorfall soll sich nach Auskunft des Geschädigten am Dienstag im Zeitraum von 16 Uhr bis 16.30 Uhr auf dem Parkplatz des Hagebaumarkts in Ebersberg ereignet haben. 

Beschädigt wurde ein weißer BMW 316 mit Altöttinger Zulassung. An diesem Fahrzeug entstand ein Sachschaden an der rechten Fahrzeugseite in einer Höhe von etwa 3000 Euro. Aufgrund der Spurenlage wird nach aktuellem Ermittlungsstand davon ausgegangen, dass es sich bei dem Verursacher um ein grünes Fahrzeug handeln dürfte. Dieser war vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen den BMW geschrammt. 

Nach dem Unfall hat sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle entfernt, ohne seinen gesetzlich Pflichten nachzukommen. Bei Hinweisen auf einen möglichen Täter bitten wir Sie sich mit der Polizeiinspektion Ebersberg unter 08092/8268-0 in Verbindung zu setzten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Ebersberg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser