Ehrungen beim Verein der Köche

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
v.l.nach r. Kellerer, Schustetter, Zellner, Kohler, Crombach, Huber Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen Karl Heinz Kohler, Vorsitzender

Rosenheim - Bei der Monatsversammlung des Vereins der Köche in Rosenheim wurden die Köche ausgezeichnet, die dem Verband jahrelange Treue erwiesen.

Seit 50 Jahren ist Gerhard Crombach Mitglied im Verband der Köche Deutschlands e.V., dem Fachverband für Köchinnen und Köche, auch weltweit eingebunden in den Weltverband der Köche WACS. Dafür wurde er im Rahmen der Monatsversammlung vom Vorsitzenden des Vereins der Köche Rosenheim mit der goldenen Nadel ausgezeichnet. Ebenso geehrt wurden Willi Huber aus Gstadt für 40-jährige Mitgliedschaft und Peter Schustetter, Thomas Kellerer aus Bad Feilnbach, sowie Rudi Zellner, Brannenburg für 25 Jahre im Verband der Köche Deutschlands. In einem Begleitschreiben sprach der Präsident des Verbandes, Robert Oppeneder, den Kollegen seinen Dank und die Anerkennung für die Treue zum Berufsstand aus mit der Bitte, sich weiterhin vor allem für die jungen Köche zu engagieren.

Die Kolleginnen und Kollegen des Rosenheimer Köchevereins sind mitten in den Vorbereitungen für den Ball der Genüsse, einem kulinarischen Event der Extraklasse, im Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim am Samstag, 22 Oktober 2011 unter dem Motto „Gaumenfreund sucht Tanzpartner“ mit dem Wettbewerb der Jungköche unter der Schirmherrschaft von Landrat Josef Neiderhell.

Verein der Köche Rosenheim/Stadt und Land e.V.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser