Mobile Radwerkstatt: "Eine tolle Sache"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
OB Gabriele Bauer gab die mobile Radwerkstatt offiziell frei.

Rosenheim - Wie passend: Bei herrlichstem Radlwetter wurde am 12. März die mobile Radwerkstatt "RADLOS", ein Projekt der sozialraumorientierten Jugendhilfe, eingeweiht.

Die Beteiligten strahlten dabei mit der Sonne um die Wette, so sehr hatten sie diesem Tag entgegengefiebert. Nach über einem Jahr Arbeit an dem alten Bauwagen, den die Caritas 2009 ersteigert hatte und den 15 Studierende der Fakultät für Innenarchitektur der Hochschule Rosenheim zu einer schmucken Radwerkstatt auf Rädern umgebaut hatten, konnten sie ihr Werk endlich der Öffentlichkeit präsentieren.

Einweihung der mobilen Radwerkstatt "RADLOS"

Auch Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer, die anlässlich der Eröffnung das Band durchschnitt und die Radwerkstatt somit für die Zielgruppe - Jugendliche aus sozial benachteiligten Schichten - offiziell freigab, zeigte sich sehr angetan. Gerade die vielen liebevollen Details, mit denen der Bauwagen ausgestattet wurde, entzückten Bauer. "Ich bin ganz begeistert, vor allem von der Lampe über dem Waschbecken. Haben Sie die Lampe gesehen?" Gemeint war der an einem Lenker befestigte Dynamo, der über der Spüle angebracht wurde und dort als Lichtquelle fungiert.

Ferner wünschte die OB den Jugendlichen, dass sie in der mobilen Radwerkstatt, die zuvor als feste, aber wesentlich kleinere Einrichtung im Pfarrhauskeller der Apostelkirche Rosenheim stationiert war,  jetzt noch mehr Hile und Ansprache finden würden. Pfarrer Stefan Hradetzky sah dem positiv entgegen: "Es ist eine tolle Sache, wenn Jugendliche ihre Sachen selbst reparieren und sich so gegenseitig helfen können. Der Zusammenhalt untereinander wird gefördert." Dass junge Menschen neue Perspektiven kennenlernen - genau das ist das Ziel der sozialraumorientierten Jugendhilfe.

yt

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser