Energie sparen schont Umwelt und Geldbeutel

Rosenheim - Landratsamt Rosenheim bietet wieder eine kostenfreie Energieberatung an, allerdings ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Das neue Energiekonzept der Bundesregierung sieht unter anderem vor, dass spätestens 2050 nach Möglichkeit alle Gebäude in Deutschland Null-Emissionshäuser sein sollen. Das bedeutet, sie sollen so gut wie keine Energie mehr verbrauchen. Energie einsparen, das können Haus- oder Wohnungseigentümer schon heute, beispielsweise mit einer Außendämmung an den Fassaden oder mit neuen Türen und Fenstern.

Mehr Informationen zu diesem, aber auch zu allen anderen Energiethemen bietet das Sachgebiet Wirtschaftsförderung im Landratsamt Rosenheim an. Für den nächsten Energieberatungstag am 14. Oktober in der Holz Arena in Kolbermoor können neben privaten Haushalten, auch Handwerksbetriebe und Gewerbetreibende aus dem Landkreis sowie der Stadt Rosenheim einen Termin vereinbaren. Das Gespräch mit anerkannten Energieberatern lohnt sich allemal, da nicht nur die Möglichkeiten der Energieeinsparung oder Nutzung von regenerativen Energien, sondern auch die Fördermöglichkeiten vielfältig sind.

Die Beratungen beginnen um 9 Uhr und sind kostenfrei. Eine telefonische Voranmeldung beim Landratsamt Rosenheim ist unter der Telefonnummer 08031 / 3923210 erforderlich.

Pressmeldung Landratsamt Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser