Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

ERC Ingolstadt holt Eishockey-Stürmer McGauley aus Innsbruck

Basketball
+
Ein Basketball liegt auf dem Spielfeld.

Der ERC Ingolstadt aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat Stürmer Tim McGauley verpflichtet. Der 26 Jahre alte Kanadier wechselt vom österreichischen Verein HC Innsbruck nach Oberbayern und soll schon im Heimspiel am Mittwoch gegen die Krefeld Pinguine sein Debüt geben, wie die Ingolstädter am Montag mitteilten. „Er hat ein bisschen was von allem.

Ingolstadt - Das bedeutet, er kann körperbetont spielen, hat aber auch Spielmacher-Qualitäten“, lobte ERC-Sportdirektor Larry Mitchell den Neuzugang. In 48 Partien für die Innsbrucker war McGauley in dieser Saison mit 19 Toren und 31 Vorlagen Top-Scorer seines Teams. dpa

Kommentare