Kripo Rosenheim ermittelt

Ehepaar trägt Streit mit Messer aus

Rosenheim - Am Montagnachmittag ist offenbar ein Ehestreit völlig eskaliert: Plötzlich war auch ein Messer im Spiel!

Rettungsdienst und Polizei waren am Montagnachmittag, 08. Februar, wegen einer Verletzung des 52-jährigen Mannes zu einem Mehrfamilienhaus in Rosenheim gerufen worden. Dort war die Lage zunächst unklar und der Mann wurde per Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Kripo Rosenheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte es zwischen den Eheleuten zu einem heftigen Streit gekommen sein, bei dem auch ein Messer im Spiel war. Der 52-Jährige erlitt nach vorliegenden Erkenntnissen eine schwere Stichverletzung. Seine 44-jährige Frau wurde festgenommen.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser